Home Innenverglasung Außenverglasung Schleifarbeiten Reparaturservice  

 

 
 
 
 
 




 

Anfertigungen von Spiegeln und Glasscheiben in unserer eignen Schleiferei





KANTENSCHLIFF

Die Kantenbearbeitung umfasst sowohl hygienische, sicherheitstechnische und optische Aspekte als auch den Aspekt zur weiteren Verarbeitung .

Die Kantenbearbeitung für Gläser (schleifen) beinhaltet die polierten Kanten mit beidseitigem 45° Saum oder Facetten und Gehrungen. Bei geradlinienig geschliffenen Kanten werden heute vielfach Vollautomaten benutzt. Bei Fassonkanten müssen die Maschinen auch heute noch oftmals mit der Hand geführt werden.

Das Glas wird vom Schleifer auf Schleifmaschinen mit unterschiedlichen Schleifscheiben bearbeitet. Diese Schleifscheiben unterscheiden sich durch Breite, Durchschnitt, Grobheit, Wandstärke und eben dem Dekorprofil, das gerade geschliffen wird.





KUNSTSCHLIFF

Kunstschliffarbeiten, schwierige Ausklinkungen, Politurarbeiten werden traditionell mit Spezialmaschinen in Handarbeit hergestellt. Dieses ermöglicht spezielle Einzelanfertigungen sowie die Reproduktion alter Gläser und Spiegel.

Bei dieser Art Drehbank, genannt Radstuhl, werden die Stücke mit der Hand zugeführt. Siehe Bilder

Oberflächen Schliffe :
Sterne, Raster, Perlschliffe, Blumen



ÄTZUNG

Lassen Sie uns Ihre Ideen durch Ätzung ihrer Motive zB: Jugendstil, Moderne Kunst oder auch figürliche Objekte verwirklichen.

Diese Motive werden durch eine chemische Oberflächenveredlung erzielt.

Das Ätzen des Glases beruht auf seiner Zersetzung durch gasförmige und wässrige Flußsäure und flußsaurer Salze. Die ausgeschiedenen Kristallgebilde verursachen die Mattierung.

Gerade für 3-D Effekte eignet sich diese Veredelung.


Bei jedem Teil wird das Motiv neu auf das Glas übertragen und der jeweiligen Größe angepasst.

Individuelle Lichtausschnitte für Holztüren, Seitenteile oder Türen aus Glas können erstellt und nach Ihren Wünschen mit einzelnen Motiven bearbeitet werden.



SANDSTRAHLTECHNIK


Glas in Sandstrahltechnik zu veredeln bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.


Diese Technik ähnelt der Ätzung, unterscheidet sich aber in der Oberfläche.

Die Oberfläche wird mit ein bis zwei Sandkörnungen im Motiv bearbeitet.
Dadurch ist die Sandstrahltechnik eine kostengünstige Variante der Glasveredlung.

Es sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt. Streng geometrisch oder grafisch verspielt stehen Tür und Türgriff in Harmonie zueinander.


Auf Wunsch wird jede sandgestrahlte Tür mit dem „Clear–Shield–System®„ versiegelt.

Das Glas wird dadurch wasserabweisend und antistatisch.
Fettflecken und Fingerabdrücke können sich nicht mehr festsetzen. Der Schutz garantiert, dass das Glas die ursprüngliche Transparenz und Klarheit auf Dauer behält.

Die Pflege Ihrer Glastür wird dadurch wesentlich erleichtert.



SIEBDRUCK



Siebdruck auf Glas ist eine äußerst anspruchsvolle Form der Glasbearbeitung und eignet sich besonders für Rastermuster, für die individuelle Gestaltung von Innentüren und Glasmöbeln. Auch künstlerische Entwürfe durch Muster, Collagen, Fotos oder Schriften sind gut umzusetzen.

Bei ganzflächiger Bedruckung wirkt die Farbschicht, je nach verwendeter Farbe, meist opal.

Lichtdurchlässigkeit ist abhängig vom Bedruckungsgrad.

Durch einige Entwürfe kann man die Lichtdurchlässigkeit ganz gezielt beeinflussen